Zimtschnecken

Die erste Backtour hat genau 23 Stunden überlebt. Phuu, so genial schmecken sie – unsere Zimtschnecken. Lieblingsmensch hat sich die seit schon über einem Jahr gewünscht. Erst jetzt bin ich dazu gekommen, sie zu backen – shame on me. Doch ich wollte das Rezept überarbeiten bzw. optimieren und es für euch vereinfachen. Für Hefeteige haben diese Zimtschnecken garkeine lange Ruhezeit – ihr könnt rasch weiterarbeiten und in geringer Backzeit sind sie auch schon fertig und zum Genuss bereit.

Ein kleiner Gedanke mit unserem Zimt-Schnecken-Herz geht schon in Richtung Valentinstag, der fast in einem Monat ist. Viele zelebrieren diesen Tag und viele feiern ihn garnicht, weil er weniger von Relevanz hat. Aber ich mein – wie kann einer bei diesen Zimtschnecken widerstehen? Sie werden von allen geliebt, sind toll zum Brunch, Frühstück oder Kaffee. Gar zwischendurch oder am Berg sind sie DER Glücklichmacher.
Ihr müsst sie unbedingt selbst probieren und lasst mich sooo gerne an euren Ergebnissen teilhaben.

Tag @gauumenschmaus, wenn nachgebacken oder schick mir dein Ergebnis direkt zu!
Viel Spaß und guten Genuss,
#teamgauumenschmaus

Zimtschnecken

Zubereitungszeit: 60 min
Backzeit 20-25 min
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten

Teig

  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 350 ml warme Vollmilch
  • 500 g Weizenmehl glatt
  • 70 g zimmerwarme Butter
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 1 TL Salz

Füllung

  • 60 g Butter weich
  • 2-3 EL Feinkristallzucker
  • 2-3 TL Zimt

Außerdem

  • Hagelzucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • Für den Teig, alle Zutaten in der Küchenmaschine mit Knethaken 5 min auf mittlerer Stufe kneten - den Teig dann abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 min rasten lassen.
  • Inzwischen, das Stück Butter für die Füllung in ein Glas auf Raumtemperatur geben.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 40x50 cm ausrollen. Mit Butter bestreichen (am Besten geht's mit den Fingern) - mit Zucker und Zimt bestreuen. Teig aufrollen - in 8 gleich dicke Räder schneiden.
  • Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen - die Schnecken/Räder in Kranz- oder Herzform auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Mit Hagelzucker bestreuen und im Ofen 20-25 min goldbraun backen.


 

Schreibe einen Kommentar