• Brot & Gebäck
  • Osterjause

    Der Frühling trudelt ein. Immer mehr und mehr und soll ich euch was sagen? Wir finden es herrlichst, wenn doch endlich die Tage schon früh mit Sonne und Sonnenstrahlen beginnen. Es macht so viel gute Laune – das trübe Wetter haben wir einfach wirklich schon satt. Mit den ersten blühenden Frühlingsboten kommen auch die nächsten […]

  • Brot & Gebäck
  • Speise-/Wochenplan Variation Nr. 1

    Homeoffice – what else? Ich schätze unser Luxusleben sehr! Soziale Kontakte – Freunde, Familie zu sehen – soll einstweilen wegen der aktuellen Corona-Lage #Covid19 gemieden werden. Doch wisst ihr was? Immerhin gibt es Telefon, Videochat und Handy. Sport- & Freizeitaktivitäten laufen nicht davon. Andere Länder kämpfen um Leben oder Tod. Was ist schon Telefon, erst […]

  • Frühling
  • Kartoffelpuffer & Rollschinken

    So geruhsam starten wir ins Wochenende – mit schnellen Kartoffelpuffern und Rollschinken. Dazu gibt’s Salat und einen feinen Frischkäsedip. Wer will und hat noch nicht? Vegetarisch und sogar vegan abwandelbar. Die Kartoffelpuffer sind ohne Eier und benötigen auch KEIN Bindemittel. Wichtig ist nur, dass alles an Wasser der Kartoffeln ausgedrückt wird. Sie halten wunderbar zusammen […]

  • Brot & Gebäck
  • Kräuterknödel

    Wenn die Schneeglöckerl blühen, der Krokos sprießt und die Vögel frühen morgens bereits umherzwitschern. Wir sehnen uns nach Frühling. Definitiv! Darf ich euch schon mal mit ein paar Frühlingsgerichten einweihen? Diese Kräuterknödel mit Speck und Champignonsrahm lassen selbst den Mittagstisch erwachen. Meine Begleiter Santoku || hacken die Pilze in feinste Scheibchen und das Schinkenmesser hackt […]

  • Frühling
  • Schweinefilet mit Karottengemüse und Kartoffelpüree

    Sonntagsessen = Familienessen. Doch was gibt’s? Fan von Schweinefleisch sind wir eigentlich weniger. So manches Mal zahlen wir aber gerne ein paar Euros mehr für ein richtig gutes Stück Filetfleisch, woraus Gerichte, wie unser heutiges Mittagsmenü entstehen. Eine klare Suppe mit Frittaten, sowie das Hauptgericht – eingewickeltes Schweinefilet mit Karottengemüse und Kartoffelpüree. Super simpel und […]

  • Brot & Gebäck
  • Faschingskrapfen mit Apfelfülle

    Bitte, wie gelungen ist dieser Krapfenteig. Ohne mich dabei selbst zu loben, ABER. Trotz gleichen Rezeptangaben wird er von Mal zu Mal minimal anders. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, woran das liegen könnte? Manchmal liegt es einfach an der passenden oder eben unpassenden Raumtemperatur. An der Tagesverfassung, vielleicht an der Motivation? Manchmal weiß […]

  • Pasta, Pizza & more
  • Cremige Lachs-Spaghettini

    Normalerweise sind 30 min an der frischen Luft das Minimum, was ich dem Körper täglich zumute. Aber dieser elendige Wind und das Nieselwetter? Geht garnicht. Lieber im Hause die Kerze an, gemütliche Musik und so einen Teller voll cremige Lachs-Spaghettini. Mein Motto: “Soulfood an solchen Regentagen.” Das Gericht kocht sich fast von selbst, ist blitzschnell […]

  • Brot & Gebäck
  • Ofenberliner

    Es mögen die Faschingsspiele beginnen. Dieses Jahr haben wir uns für die fettarme Variante entschieden.  Ohne Frittierfett und schmutziger Bratpfanne mit viel Entsorgungsöl ;) Krapfen aus dem Ofen  – einfach und schnell, yummi! An meiner Seite – natürlich die Messer von TYROLIT life. Neben dem Tourniermesser (welches ich besonders gern mag, Teigstücke abzucutten) findet sich […]

  • Basics
  • Schwangerschaft Teil 2

    Das letzte Trimester folgt in Kürze, ich grüße das 7. Monat. Nun ist es wohl wirklich nicht mehr lange, bis wir dich – oh du wundervoller Stern – in Händen halten dürfen. Beim Durchblättern des ersten Posts sind mir noch zwei Dinge aufgefallen, die ich euch vorenthalten habe. Ich ekelte mich in der Frühschwangerschaft vor […]

  • Brot & Gebäck
  • Lauch-Karotten-Bechamel Tartelettes

    Wusstet ihr, dass Bechamel nicht nur in Lasagne und Pasta hervorragend schmeckt? Gemüse, Kräuter und etwas Mürbteig + Bechamel. Das versprechen diese Tartelettes, die sich super auf der Vorspeisentafel präsentieren. Auf der Vorspeisentafel, als Apero oder aber als schnellen Lunch mit Salat. So hatten wir sie letztens genossen – sie erinnern fast schon ein wenig […]