• Kulinarische Reisen
  • DAS EDELWEISS

    Genussgipfel 2019 im EDELWEISS. Der Name des Hotels trägt das Wort Genuss schon auf ihrer Blüte. Traumhafte Schlemmertage gingen hier im verschneiten Großarltal zu Ende. Im Auftrag von Gaumenschmaus durften wir bei Familie Hettegger Gäste sein. Der Familienbetrieb läuft mit seinen 130 Mitarbeitern soeben auf Hochtouren. Hochtour nicht nur, weil Hauptsaison ist, sondern weil die […]

  • Frühstücksliebe
  • 10 min Gugelhupf

    Ein Kuchen, der in 10 min gerührt ist? Ja – richtig gelesen, das geht wirklich! Noch dazu ist es ein Kuchen für alle Fälle. Superschnell gerührt, superschnell im Ofen und superschnell am Tisch – da kann selbst bei Nicht-Hobby-Bäcker viel schiefgehen. Hier freut sich Mann und Frau zugleich – ein süßer Begleiter nicht nur am […]

  • Brot & Gebäck
  • Schafkäsestangerl

    Im NU auf dem Tisch sind diese knusprigen Schafkäsestangerl. Dazu passt: Guacamole! Meine Guacamole habe ich mit Chili und etwas Creme Fraiché verfeinert und in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer fein püriert. So lässt sich’s abend oder auch mittags garantiert fein Snacken. Zudem musste bei mir etwas Schnelles her, weil ich leider immer noch an […]

  • Brot & Gebäck
  • Haselnuss-Cranberry-Brot

    Was schmeckt besser, als selbstgebackenes Brot? Ob aus dem Backofen oder dem Brotbackautomat – zuhause Brotbacken scheint immer noch voll im Trend zu sein. Ich behaupte: “Gottseidank ist das Gesundheitsbewusstsein in unserer Bevölkerung wieder gestiegen. Auch das Bedürfnis nach Selberbacken ist wieder hoch im Kurs – das finde ich einfach echt TOLL”. Heute – heute gibts […]

  • Allgemein
  • Mohnnudeln & Rumheidelbeeren

    Heute tackele ich echt noch durch den Morgen. So, als hätte ich in einen Topf voller Rumheidelbeeren gegriffen. Guten Mooorgääähn deshalb mit dem dazupassenden Rezept – meine Mohnnudeln an Heidelbeerragout. Ich mein, auch wettertechnisch gelten sie bei Minustemperaturen doch als Ultraplus, nicht? Rumheidelbeeren klingt so alkoholisch, aber nein-nein. Ganz und garnicht, denn der gute Rum […]

  • Brot & Gebäck
  • Churro Cheesecake Bars

    Neben dem Superbowl schiesst auch Amoooore bald wieder mit seinem Pfeil auf uns los. Ich mein was haltet ihr eigentlich von Valentinstag? Zelebriert ihr ihn? Wie auch immer ihr den Tag verbringen werdet, ich sag euch was. Ob Törtchen, Schnitten oder Desserts – süße Sünden dürfen bei mir an welchen Tagen auch immer NICHT fehlen […]

  • Pasta, Pizza & more
  • Pizzadillas

    Jedes Jahr werden weltweit Millionen von Menschen begeistert. Bald schreiben wir es: Superbowl 2019. Traditionell gibt es sicherlich auch bei euch wieder Bier und Softdrinks. Doch was gibt es heuer zum Snacken? Chicken Wings, Ribs, Hotdog und Fries? Vielleicht darf’s auch eine Spuuuur gesünder sein und ich überzeuge euch mit meinen Pizzadillas. Zumindest sind die nicht […]

  • Frühstücksliebe
  • Hausgemachtes Granola

    Was gehört zu den beliebtesten Frühstücksmahlzeiten in Amerika? Kaum zu glauben aber wahr – es ist Granola! Das Rezept, welches ich heute mit euch teile, backe ich schon seit gefühlten 10 Jahren – ICH LIEBE ES! Nach einer kurzen Pause in den letzten Monaten gilt ab sofort wieder: Müsli nuuuur mehr selbst backen. Denn vielleicht […]

  • Brot & Gebäck
  • Himbeertascherl|Topfenteig

    Sweet Treats am Sonntagmorgen. Wie versprochen sind soeben die Himbeertascherl aus Topfenteig hierher gehüpft. Eine garnicht mal so ungesunde Sünde zum Naschen. Von dem abgesehen, dass Naschen sonntags erlaubt ist, nicht wahr? Ein Restbestand ist hier noch vorhanden, sonst sind alle Tascherl wohlgewollt in unsere Bäuche gerutscht. Die Vorteile von Topfenteig? keine Ruhezeit notwendig sofortiges […]

  • Pasta, Pizza & more
  • Specknockerl

    Nach zwei Tagen Zuckerwelt verrate ich euch heute mein Rezept für einfache Specknockerl. Obwohl es nicht glaubwürdig klingt, aber die Nockerl sind so schnell gemacht – dass ihr nicht zweimal überlegen solltet, das Rezept diese Woche noch auf euren Speiseplan zu setzen ;) Heute sinds zwar Specknockerl, in denen Käse integriert ist – doch einen […]