• Brot & Gebäck
  • Klassisches Bananenbrot

    ALLES BANANE! BANANENSTARK! Ich schulde euch noch mein Rezept für klassisches Bananenbrot. Warum? Weil ihr euch endlich alle einzelnen Gewürze dazu spart, DENN. Ab sofort gibt es meine eigene Bananenbrot-Gewürzmischung für Bananenbrot, mit Ehrenwort Genussmomente entwickelt. Kann übrigens auch für Bananenpancakes, Waffeln oder Bananencreme verwendet werden. Die Handhabung? Super einfach. Ihr benötigt 2-3 TL vom […]

  • Brot & Gebäck
  • Schnelle Nusstangerl

    Schnelle Nussstangerl, die einem echt den Tag retten können. Meine letzte Woche – reden wir erst garnicht darüber, war als Mami ziemlich hart – das Kind krank mit Zahnen und Schub – hier haben wirklich nur mehr die Stangerl geholfen, den Tag zu überstehen. Manchmal überkommt mich nämlich die Backlust. Also eigentlich habe ich keine […]

  • Süsses
  • Kaffeeroulade

    Zum 20. Mal wird am 01.10.2021 der Tag des Kaffee’s alias International Coffee Day gefeiert. Eigentlich ist es egal, ob wir Kaffee im Büro, zuhause, in der Küche, am Berg, im Auto trinken – Kaffee ist irgendwie so ein Getränk, dass immer gut schmeckt und zu dem man ungerne nein sagt. Vorausgesetzt er schmeckt einem. […]

  • Sommer
  • Marillen-Topfenstrudel

    Marillensaison AHOI, auf dich! Du guter Topfenstrudel, auf dich habe ich schon lange gewartet. Jetzt kann ich ein Häckchen dahinter setzen und darf EUCH das Rezept verraten. Ich persönlich mag A) mürben Strudel lieber als Strudel aus gezogenem Teig und B) mag den Strudel am nächsten Tag noch lieber, weil er dann schön kompakt ist […]

  • Süsses
  • Zuckerfreie Haferflockenkekse

    Zuckerfreie Haferflockenkekse mit Banane als Kindersnack. Bei uns zumindest gerade. Warum aber nicht auch einfach ein zuckerfreier Snack für alle? Die sind zwischendurch ziemlich köstlich UND, obwohl Weihnachten noch lange weg ist. Die kann ich mir auch gut auf einem gemischten Keksteller vorstellen. Gerührt in 5 min, gebacken habt ihr sie auch ganz schnell! Unser […]

  • Brot & Gebäck
  • Kakao-Haselnussaufstrich zuckerfrei

    Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen wollen, unser Mini liebt diesen Aufstrich mehr, als anderes – aber er hat ihn schon recht gerne. Nicht nur auf dem Morgenbrot (nein, das gibt’s nicht jeden Tag), sondern auch am Nachmittag mal abwechselnd zum Snack, z.B. etwas auf die Banane geben oder auf einen Haferflockenkeks (Rezept dazu folgt), […]

  • Süsses
  • Grießschmarrn mit Beerenkompott

    Bei diesem Wetter gibt’s nur eins, GRIEßSCHMARRN mit Beerenkompott. Warm, fruchtig und gleichzeitig Soulfood. Die Liebe zu Grießschmarrn habe ich durch den Junior entdeckt, der ja bis vor 4 Wochen noch zahnlos war, aber etwas Festes und zugleich selber mit den Fingern essen wollte. Ich hatte vieles ausprobiert und nun die richtigen Grammangaben festgehalten, sodass […]

  • Frühstücksliebe
  • Rhabarber-Himbeer-Crumble

    Last one in der Rhabarberwoche.Rhabarber-Himbeer-Crumble, optional mit einer Kugel kühlem Vanilleeis. Diese Kombi ist absolut köstlich. Ihr könnt das Crumble auch erkalten lassen und ganz ohne schlechten Gewissen ins Müsli mischen, ist ja ein Vollkorncrumble ;) Na, wie hat euch diese Rhabarberwoche gefallen? Hier nochmals alle Rhabarber Rezepte dieser Woche auf einem Blick. Rhabarber-Erdbeer-Kompott Erdbeer-Rhabarber-Schnecken […]

  • Frühling
  • Erdbeer-Rhabarber-Cheesecake

    Wie könnte ich auf einen Cheesecake in der Rhabarber Woche verzichten. Ein Cheesecake mit Rhabarber steht nämlich schon sehr lange auf meiner Bakery Liste. Es hat sich scheinbar gelohnt, so lange zu warten. Dieser Cheesecake ist ein absoluter cremiger Traum und ihr werdet euch alle Finger ablecken, i SWEAR! Jedes Mal, wenn ich Cheesecake backe, […]

  • Frühling
  • Rhabarber-Erdbeer-Kompott

    Wir starten in die Rhabarbersaison, somit Rhabarberwoche – JUHU! Wie auch in der Bärlauchwoche gibt’s ein Basic Rezept, welches ich sehr gerne in weitere Rezepte integriere. Rhabarber Kompott lässt sich nicht nur einkochen, ihr könnt es für Hefeteig-Füllungen, für Crumble oder für Cheesecake hernehmen. Oder, natürlich als Joghurt-Porridge-Topping verwenden. All die Rezepte, die ich oben […]