Klassisches Bananenbrot

ALLES BANANE! BANANENSTARK! Ich schulde euch noch mein Rezept für klassisches Bananenbrot. Warum? Weil ihr euch endlich alle einzelnen Gewürze dazu spart, DENN. Ab sofort gibt es meine eigene Bananenbrot-Gewürzmischung für Bananenbrot, mit Ehrenwort Genussmomente entwickelt. Kann übrigens auch für Bananenpancakes, Waffeln oder Bananencreme verwendet werden. Die Handhabung? Super einfach. Ihr benötigt 2-3 TL vom Gewürz für euer Backergebnis – BANANARAMA ist ab sofort und limitiert im österreichischen Onlineshop Ehrenwort Genussmomente verfügbar, sowie auch im CH Shop. Das Produkt ist verlinkt -> HIER SHOPPEN!

Ich würde mich freuen, wenn ich alle Bananenfreaks überzeugen kann und frage schonmal neugierig nach – hast du schon mal Bananenbrot gebacken? Tag mich @gauumenschmaus und gib mir Feedback. Zum Gewürz und gerne zum Brot.
Alles Liebe und Happy Baking!
#teamgauumenschmaus

Klassisches Bananenbrot

Zubereitungszeit: 15 min + 50-60 min Backzeit
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 1 Brot

Zutaten

  • 3 Stück Bananen reif für den Teig
  • 3 Stück BIO Eier (M)
  • 120 g Feinkristallzucker
  • 200 ml Olivenöl
  • 2-3 TL BANANRAMA Bananenbrotgewürz im Text oben verlinkt
  • 2 TL Backpulver gestrichen
  • 280 g Weizenmehl glatt

Außerdem

  • 1 Stück Banane extra für oben

Anleitungen

  • Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Die Bananen für den Teig in einer Schüssel grob mixen. Eier und Zucker in einer zweiten Schüssel schaumig rühren, dann das Olivenöl zumischen.
  • Mehl und Backpulver zur Ei-Mischung - Bananarama zum Schluss zumixen. Die Masse in eine Kastenform (ca. 25 cm lang) geben. Die Banane für oben schälen, der Länge nach halbieren und auf die Masse setzen.
  • Im Ofen auf mittlerer Schiene 50-60 min goldbraun backen, Stäbchenprobe nicht vergessen!

*Werbung

In Zusammenarbeit mit Ehrenwort Genussmomente!

Schreibe einen Kommentar