Muttertagstorte

Jetzt ist es offiziell. Als Backbotschafterin für Städters Backwelt wird es ab sofort natürlich viel Content und viele Rezepte aus der süßen Welt für euch geben. Muttertag ist in bereits einer Woche, HUI. Weil ich mich als Botschafterin feiern lies, ist nun auch das jährliche Muttertags-Giveaway am Start. Ob für euch selbst oder für die backaffine Mutti – gemeinsam mit Städters Backwelt darf ich Alltagslieblinge in der süßen Welt des Backens an einen von euch verlosen. Das Paket beinhaltet die Basic-Tarteform mit Hebeboden, sowie eine runde Backform der Premium Selection. Dazu gibt’s Cupcake Förmchen, Schokodrops und süßes Diamond Dust in deiner Wunschfarbe zum Verzieren. Was du dafür tun musst?
Kommentiere unter diesem Post das erste Rezept, dass dir mit einem dieser schicken Utensilien einfällt.

Mitmachen können alle Backliebhaber aus Österreich und Deutschland. Das Gewinnspiel läuft bis Muttertagssonntag, dem 12.05.2019 bis 15:00 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und persönlich von mir verständigt. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

Doch was ich sehr wohl noch für euch habe ist das Rezept für diese köstliche Muttertags-Schokomousse Torte mit Erdbeerkern. Geschmacklich ist sie für alle Schoko-Liebhaber einfach ein Träumchen und diese Creme, sowie die Wiener Masse als Boden zählen zu den einfachsten Methoden aus der Konditorei. Schnell gemixt und ein wahrlich optischer Hingucker. Ich präsentiere sie hier in Herzform, doch kann sie in runder Form (ca. 26 cm DM) genau so gebacken werden.
Viel Spaß mit dem Rezept,
taggt mich auf Instagram gerne unter #teamgauumenschmaus und TOI TOI TOI beim Gewinnspiel.

Eure Gaumenschmaus

Zubereitungszeit: mehr als 60 min
Zutaten:

Biskuit

4 Dotter
4 Eiklar
120 g Staubzucker
100 ml Öl
100 ml Wasser
140 g Feinkristallzucker
180 g Weizenmehl
30 g Maizena

Creme

4 Eidotter
20 g Zucker
20 ml Rum
230 g Zartbitter Drops
500 ml Obers

Erdbeerkern

250 g frische Erdbeeren
40 g Feinkristallzucker
3 Blatt Gelatine

Außerdem

Zartbitter Drops zum Drippen
frisches Obst & Obers zum Verzieren

Zubereitung:

Für den Teig, Dotter und Staubzucker in der Küchenmaschine schaumig rühren. Öl und Wasser langsam zurühren. Die Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen – unter die Masse heben.
Zum Schluss, Mehl und Maisstärke vermischen – sieben und im Anschluss in die Masse einmelieren.
Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben, im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Heißluft ca. 45 min goldbraun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Erdbeeren für den Kern putzen, waschen und in einen Topf würfeln. Zucker zugeben und 5 min auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken. Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren, Gelatine untermischen – etwas auskühlen lassen. Lauwarm in einen mit Backpapier ausgelegten Tortenring (20 cm DM) gießen und in den Gefrierschrank stellen.

Für die Creme, Dotter und Zucker im Kessel (Wasserbad) mit einem Schneebesen schaumig rühren. Dotter sollten mind. 70 Grad erreichen (pasteurisieren). Kessel vom Wasserbad nehmen, geschmolzene Kuvertüre zügig untermischen und rasch verrühren. Halbsteif geschlagenes Obers (3-4 EL davon zur Deko zur Seite geben) unterheben, dann die Torte in einem Tortenring schichten.

Den ausgekühlten Biskuit in den Ring geben, Creme darauf verteilen und im Tiefkühler mind. 60 min kühlen lassen. Danach vorsichtig aus dem Ring lösen/drücken – auf eine Etagere platzieren. Schokodrops schmelzen, mit einem Einmal-Dressiersack die Torte drippen und Schriftzug platzieren. Übrig gebliebenes Obers mit einem Dressiersack und Tülle auf der Torte dekorativ dressieren – mit frischen Beeren vollenden.

*anzeige

In freudiger Kooperation mit Städter!

105 Kommentare

  1. Tine says: Antworten

    Hallo meine Liebe!
    Supi schaut deine Torte aus!! Ich wollte schon immer eine tartform haben und würde dann eine Zitronen Tarte backen! ❤Schönes we und vlg Tine

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Zitronentarte geht immer! Yummiii, toi toi toi <3

    2. Silvia Rottmar says: Antworten

      Da ja gerade Spargelzeit ist, würde ich als erstes eine Spargeltarte machen 🥰

      1. gaumenschmaus says: Antworten

        Oh ja – die gabs bei mir letztens auch schon – meeegalecker! :) Viel Glück <3

    3. Sarah Lothring says: Antworten

      Meine Mutter liebt meine Bananen Schokotarte. Deswegen würde ich ihr mit der Form diesen Kuchen backen ☺️ Denn wie ich immer sage
      Eine glückliche Mama ist doch das schönste ❤️☺️

      1. gaumenschmaus says: Antworten

        Schoko Banane ist aber auch einfach so ein Foodporn <3 Ich wünsch dir Toi toi toi :)

  2. Andrea Hoermandinger@gmx.net says: Antworten

    Linzer Torte

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      oh ja, das ist ein Fall für jeden Tag – lecker!
      Viel Glück <3

  3. Die sieht phantastisch aus! Und lecker! Zu den tollen Backutensilien fällt uns eine Mousse au Chocolat Tarte ein. Und gerade heute morgen haben wir über eine Makkaroni-Torte gesprochen, da wäre ja die Springform perfekt. Liebe Grüße aus Hamburg, Marion & Thorsten

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Wow! Das hört sich beides mega lecker an!
      Ich wünsch euch viel Glück, damit die Makkaroni Torte auch gelingt ;)

  4. Christine Hinterberger says: Antworten

    Erdbeertorte

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Schön, wenn die Erdbeerzeit wieder kommt :) Viel Glück <3

  5. Egon Hinterberger says: Antworten

    Himbeer-Topfentorte

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      lecker <3 dann toi toi toi :)

  6. Siggi says: Antworten

    Hallo!
    Deine Torte schaut mal ganz anders aus! Ich find sie total klasse! Wirklich sehr besonders! Ich würde mal Muffins mit bunten Streuseln für meine Enkelkinder machen. Mein Enkel feiert im Mai seinen Geburtstag. Liebe Grüße von Siggi

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      muffins mit streuseln – streuselparty quasi ;) Find ich suuuper! Dann viel Glück <3

  7. Magdalena says: Antworten

    Bin gerade im Tarte-Backfieber und würde eine Tarte mit Vanillecreme und frischen Früchten machen… :)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      das hört sich toll an! dann viel Glück <3

  8. Domi says: Antworten

    Unglaublich schöne Muttertags-Torte!
    Mit dem tollen Städters Backwelt Set würde ich mich an die Esterhazy Torte wagen, mein absoluter Liebling! Ich weiß diese erfordert viel Geduld und Erfahrung, aber ich liebe sie einfach so sehr, dass ich sie ausprobieren würde 🎂♥️

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Oh danke Domi :)
      Für deine Esterhazytorte wärst du somit ganz bestimmt perfekt ausgestattet. Da wünsche ich viel Glück <3

  9. Sarah says: Antworten

    Eine super Muttertagstorte!

    Ich würde eine Zitronentarte mit Baiserhaube machen 😊

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Frisch und Fruchtig – lecker :)
      Toi toi toi dir <3

  10. Elisabeth says: Antworten

    Hallo!
    Da mir eine Tarteform in meiner Sammlung fehlt, würde ich spontan eine 🍋Tarte machen😉
    Ach ja, deine Muttertagstorte sieht mega aus und muss natürlich gleich mal nachgebacken werden.
    Lg Elisabeth

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Ein alltäglicher Liebling, gell? Da wünsch ich viel Glück beim Gewinnspiel <3

  11. Kelly says: Antworten

    Ich würde so gern eine Rhabarbertarte machen 😍 perfekt für den Frühling!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      ohhh ja. am besten finde ich ja noch erdbeer rhabarbeeeer, mhhh. Viel Glück <3

  12. Barbara Tudor says: Antworten

    Hallo Gaumenschmaus
    Ich hab’ gerade gestern Schokolade Ganache Tarteletten gemacht, die nur noch mit Himbeeren verziert werden mussten. Dafür wären die Schoko-drops und die Tartenform ideal gewesen . Schade, daß ich hier keinen Zugang zu Städter habe! Deine Torte schaut sehr gediegen aus! Liebe Grüße Barbara

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      LEEEECKER!Na für die nächsten Tartelettes wirds hoffentlich klappen. Viel Glück <3

  13. Claudia says: Antworten

    Sehr schöne Torte 😍
    Also mir würde mit dem Set einiges einfallen, aber das erste waren Schokocupcakes mit einer Himbeerbuttercreme 😃🧁

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Vielen Dank liebe Claudia. Cupcaakes mit Himbeer, yummmiiii. Toi toi toi <3

  14. Anne says: Antworten

    Cupcake natürlich 🙂

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Viel Glück liebe Anne <3

  15. Cupcake 🙂

  16. Tamara says: Antworten

    Ich würde eine Schokotarte mit Früchten garniert machen.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Na das klinkt herrlich – beerenzeit ist ja schon am Start, juhuuu. Viel Glück <3

  17. Celina says: Antworten

    Ohh was für eine schöne Torte😍
    Ich würde mit diesen tollen Utensilien eine leckere Schokotarte, einen Naked Cake uuunnnddd leckere Himbeer – Sparkle – Cupcakes machen. Alles hintereinander😍 das wäre toll!!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      das klingt alles perfekt!!
      Ich wünsche dir viel Glück <3

  18. Eine Zitronen-Holler Tarte :-) !!! mit der Tarteform! Und mit der Ringform würde ich diese Muttertagstorte probieren.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      mit holler? sehr interessante kombi <3
      Toi toi toi Isabell

  19. Nora says: Antworten

    Ich würde gerne jegliche Art von Tarte machen, da ich sie einfach so liebe. ❤️☀️

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      da kann ich dich absolut verstehen ;) Dann viel Glück <3

  20. Klara says: Antworten

    Verwendung würden alle 5 Utensilien finden! Aber zu allererst würde ich supersaftige, mega schokoladige Schokomuffins backen. Damit könnte ich meiner Familie und meinen Freunden eine riesengroße Freude machen. :)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      da wünsch ich dir viel GLück liebe Klara <3

  21. laura Pirker says: Antworten

    Da ich sehr gerne backe, aber in meiner 2. Wohnung die Backutensilien noch fehlen, freue ich mich sehr über das Gewinnspiel! Kanns garnicht erwarten wieder eine Himbeer-Töpfen-Mohn torte zu backen!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Himbeer MOHN ist MEEEGA! Viel Glück Laura <3

  22. Stefanie says: Antworten

    spontan fällt mir da eine Apfeltarte ein :)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      na das ist doch perfekt? Köstlich – hab gerade gestern wieder eine gebacken :) Viel Glück Stefanie <3

  23. Isabella says: Antworten

    Ich würde eine Erdbeer-Rhababer Torte machen 😍🤤
    Du hast aber sooo viele leckere Rezepte, dass ich natürlich mehrere ausprobieren würde 😍

  24. Isabella says: Antworten

    Ich würde eine Erdbeer-Rhababer Torte machen 😍
    Und danach natürlich sehr viele tolle Rezepte von dir ausprobieren, die hören sich ALLE so lecker an 😍🤤

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Erdbeer Rhabarber ist wohl die beste Kombi :)
      Viel Glück liebe Isabella!

  25. Sarah says: Antworten

    Ich würde alle 5 Utensilien verwenden können! Ich liebe es aber, Cupcakes zu backen. Am besten mit Schoko und Früchte. Die Tarteform würde ich für eine saure Quiche verwenden. Da würde sich meine ganze Familie freuen!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      hihi, das klingt alles so lecker! Viel Glück <3

  26. Markus says: Antworten

    Sieht alles top aus.
    Tarteform- und zwar eine Mokkatarte

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Uhh, eine Mokka-Tarte – das klingt fantastisch Markus. Da drück ich dir die Daumen :)

  27. Sarah says: Antworten

    Tolle Torte👍😍
    Ich würde mit der Tarteform eine Rhabarbertarte backen. ☺️

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      yesss. Rhabarbertorte klingt ganz nach was feinem. Toi Toi Toi <3

  28. Toni says: Antworten

    Jetzt in der Erdbeerzeit? Erdbeertorten für meine Liebsten! Außerdem wollte ich mich schon immer an Cupcakes versuchen…

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Suuuuper! Dann viel Glück <3

  29. Heidi says: Antworten

    Bei mir würde eindeutig eine Rhabarber-Tarte auf dem Programm stehen ;-))

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Die ist das jährliche MUSS, gell? ;) Viel Glück <3

  30. Franzi says: Antworten

    Ich würde eine Himbeer-Trüffel-Tarte machen 🍾🤤 ich krieg Hunger 😂🙈

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      bei der Himbeer-Trüffel Tarte würd ich auch Hunger kriegen ;)
      Toi Toi Toi Franzi <3

  31. Sarah B says: Antworten

    Ich liebe es über alles zu backen und neue Rezepte auszuprobieren. Das erste Rezept, welches ich mit dem tollen Gewinn backen würde, wären die folgenden Cupcakes: https://www.chefkoch.de/rezepte/3099181462729171/Donauwellen-Cupcakes.html
    Die sind einfach der Knaller!!! Danke für das tolle Gewinnspiel und die tollen Inspirationen!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Sehr gerne liebe Sarah und schön dass du hierhergefunden hast. Toi toi TOI fürs Gewinnspiel <3

  32. Sabrina says: Antworten

    Mit Liebe gebacken. Für meine Mama würde ich einen Schokokuchen mit Erdbeeren machen.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      es gibt wohl nichts besseres, als mit Liebe zu backen, gell? Viel Glück liebe Sabrina <3

  33. Claudi says: Antworten

    Dein Rezept klingt super lecker, hab es mir sofort mal abgespeichert. Ich möchte gerne mal eine Tarte mit Schokomousse und Himbeeren backen. Da wäre die Tarteform perfekt.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Das freut mich – die ist auch sehr simpel und zeitsparend durch die Gefrierzeit :) Ich wünsch dir viel Glück <3

  34. Margit says: Antworten

    Die Torte sieht allerliebst aus. Darüber würde sich jede Mutter freuen. Gerne nehme ich als Kuchenbäckerin am Gewinnspiel teil.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Hihi – vielen Dank und viel Glück <3

  35. Ela says: Antworten

    Deine Torte sieht toll aus 🥰 Ich möchte gerne eine Erdbeer – Rhabarber – Panna Cotta Tarte backen 😊

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Panna-Cotta? Sehr interssante Kombi – da wünsch ich viel Glück liebe Ela <3

  36. Caro says: Antworten

    Huhu, ich würde mich über jedes einzelne Produkt sehr freuen. Als erstes würde ich mit der Tarteform deine Heidelbeer-Apfel-Tarte backen. Das Rezept hört sich verdammt lecker an und ich liebe Heidelbeeren.

  37. Caro says: Antworten

    Huhu, ich würde mich über alle Produkte sehr freuen. Als erstes würde ich die Tarteform nutzen und deine Heidelbeer-Apfel-Tarte backen. Das Rezept hört sich sehr lecker an und ich liebe Heidelbeeren.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Die ist echt ein Versuch wert – yum, yum, yum :) Dann viel Glück liebe Caro <3

  38. Frances Haß says: Antworten

    Ne leckere Himmeltochertorte

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      YUMMIIII – good luck :)

  39. Bettina Hintenaus says: Antworten

    Einen leckeren Schokolade-Avocado Kuchen mit Schokodrops:))

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Sehr interessant liebe Bettina, da drück ich fest die Daumen <3

  40. Cup Cakes moechte ich gern mal probieren und wuerde mich riesig freuen!

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Steffi, dann viel Glück – damit die Cupcakes nicht untergehen :)

  41. Ute says: Antworten

    was für eine wunderschöne torte! 💕 mit den gewinn-utensilien würde ich gleich mal eine rhabarber-tarte mit vanilleguss backen ☺️😋

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Vanilleguss? Oh gott – das klingt perfekt! Na dann TOI TOI TOI <3

  42. Danke für dieses tolle Gewinnspiel und die Inspiration Deiner Muttertagstorte ❤️ Ich würde einen leckeren Lemon Pie probieren, ich hab nämlich keine Tarte Form 🍋😊

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Sehr sehr gerne und viel Glück liebe Dani <3

  43. Sandra Müller says: Antworten

    Ich würde meine Mama mit einer Rhabarber-Erdbeere Tarte überraschen.
    Beides wächst bei uns im Garten. Ich finde es besonders schön, heimische regionale Produkte beim Kochen und Backen zu verwenden.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Liebe Sandra, was für eine tolle Idee – deine Rhabarber-Tarte, ich wünsche dir viel Glück <3

  44. Marie-luise Klinger says: Antworten

    eine erdbeertarte :) passend zur jahreszeit :)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      oh ja, das stimmt! :) Dann viel Glück Marie <3

  45. Monika says: Antworten

    Ich würde deine Cupcakes mit flüssigem Himbeerkern machen da Himbeeren meine Lieblingsbeeren sind. Cupcakes dann noch mit frischen Himbeeren aus dem Garten servieren … einfach perfekt.

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      oh ja, diiiie sind jedenfalls ein Hit. Dann toi toi toi Monika <3

  46. Anne says: Antworten

    Oh ein so schönes Gewinnspiel 💕 natürlich würde ich zu dieser Jahreszeit eine Erdbeertarte zaubern 💕🌸… oder Himbeer… wahlweise Zitronen 🍋 tarte … je nach Jahreszeit gibt’s da ja immer neue Ideen 🍀🦋🌈

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      tartes sind um diese jahreszeit einfach ein echter Hit :) Viel Glück liebe Anne <3

  47. Caro Prentzel says: Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zur Backbotschafterin 💕.
    Ich würde passend zur Grillsaison eine herzhafte mediterrane Tarte backen.
    Liebe Grüße Caro

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      auf mediterran – darauf steh ich auch, oh JA :) Viel Glück für die heutige Auslosung <3

  48. Caro Prentzel says: Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zur Backbotachafterin 💕.

    Ich würde passend zur Grillsaison eine herzhafte mediterrane Tarte backen.

    Liebe Grüße

  49. Julia says: Antworten

    Bin ein absoluter Zitronen – Fan. <3 Würde also als erstes mit Sicherheit eine leckere Zitronentarte machen. #yummy
    Lg aus Tirol

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      ufff – das kann ich verstehen. Mah zitronentarte – wie sie immer geht :) Viel Glück Julia <3

  50. Stefanie says: Antworten

    Eine Erdbeertarte :-)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      ganz große Erdbeerliebe, hm? jaaa :) Viel Glück <3

  51. Verena Menneweger says: Antworten

    Ich würde eine Rhabarber Tarte mit Erdbeeren und Pistazie backen😍 und wenn mal wieder mehr Zeit ist würde ich die Springform verwenden, um eine klassische Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel zu backen 🍰

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      na das klingt ja alles wunderbaaaarst. Da wünsch ich dir für heute toi toi toi <3

  52. Daniela Vockenhuber says: Antworten

    Also die Rhabarbertarte – passend jetzt im Frühling wär wohl das erste was ich machen würde 😃

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      :)

  53. Tina says: Antworten

    Ich würde mich endlich an eine Tarte Tatin wagen 😍!

Schreibe einen Kommentar zu Domi Antworten abbrechen