Erdbeerroulade

Anlässlich des World Baking Day habe ich es endlich geschafft, euch allen dieses wunderbare Rezept für eine luftig-frische Erdbeerroulade vorzustellen. Der Teig für die Biskuitrolle ist superschnell gebacken. Die Creme ist ebenso ratz fatz gemixt. Das liebe ich so an schnellen Rezepten – wenn Masse und Creme so einfach gemacht sind, aber geschmacklich auch einen umhauen.

Probiert die Roulade unbedingt aus, am besten mit frischen Erdbeeren vom Feld. Selbstgepflückt ;)
Ich wünsche euch viel Freude beim Zubereiten und freue mich über eure Feedbacks
@gauumenschmaus
#teamgauumenschmaus

Erdbeerroulade

Zubereitungszei: 50 min
Gericht Nachspeise
Portionen 1 Roulade

Zutaten

Biskuit

  • 5 Stück Dotter
  • 5 Stück Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Feinkristallzucker
  • 25 g Speisestärke
  • 100 g Weizenmehl glatt

Füllung

  • 250-300 g frische Erdbeeren kleingewürfelt
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 120 g Sauerrahm
  • 250 ml Obers/Sahne
  • 100 g Topfen
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

Anleitungen

  • Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen. In einer zweiten Schüssel Eigelbe mit Zucker cremig schlagen.
  • Mehl mit Stärke mischen, dann über die Eigelb-Mischung sieben und alles gut verrühren. Zum Schluss, das Eiweiß zügig unterheben.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech (mit Rahmen ca. 35x30) streichen, dann 10 min goldbraun backen.
  • Rahmen entfernen, den Biskuit noch heiß mit dem Backpapier aufrollen-auskühlen lassen. Creme zubereiten.
  • Topfen, Rahm, Joghurt, Zucker und Zitronensaft glattrühren. Oberst steif schlagen.Erdbeerstücke und Obers in die Creme mischen. Die kalte Roulade damit füllen - aufgerollt kühlstellen. Vor dem Servieren auf Wunsch mit Staubzucker bestreuen.

2 Kommentare

  1. Mhhh, deine Rezepte sehe so lecker aus. Ich werde die Erdbeerroulade definitiv heute ausprobieren. Liebe Grüße aus Hamburg – Anna <3
    PS: Ich liebe deine Seite – bitte mach weiter so! :)

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Liebe Anna,

      Danke vielmal fürs Feedback, ich freue mich sehr. Gib gerne Bescheid ob euch die Roulade geschmeckt hat :)
      Wünsche dir einen sonnigen Tag und viel Freude beim Backen.
      Melanie

Schreibe einen Kommentar