Zuckerfreie Haferflockenkekse

Zuckerfreie Haferflockenkekse mit Banane als Kindersnack. Bei uns zumindest gerade. Warum aber nicht auch einfach ein zuckerfreier Snack für alle? Die sind zwischendurch ziemlich köstlich UND, obwohl Weihnachten noch lange weg ist. Die kann ich mir auch gut auf einem gemischten Keksteller vorstellen.
Gerührt in 5 min, gebacken habt ihr sie auch ganz schnell!
Unser Junior liiiiiebt diese Dinger!

Ein paar von euch habe ich schon angeheizt, sie nachzubacken – nicht wahr?
Viel Freude und Spaß beim Produzieren. Die Kekse halten in einer verschlossenen Box sicherlich ne Woche.
Tag @gauumenschmaus, wenn nachgebacken.
#teamgauumenschmaus

Zuckerfreie Haferflockenkekse

Zubereitungszeit: 5 min + Backzeit
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 14 Stück

Zutaten

  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 50 g Vollkornmehl Dinkel- oder reines Vollkorn
  • 110 g Haferflocken
  • 1,5 Stück Bananen
  • 1 TL Backpulver

Anleitungen

  • Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.
    Bananen schälen, Butter und Banane in einer Schüssel mit dem Mixer gut mixen.
  • Haferflocken, Mehl und Backpulver zugeben, weitermixen bis eine homogene Masse entstanden ist.
  • Mit einem Löffel ca. 14 Kekse aufs Blech portionieren. 12-15 min goldbraun backen.

 

Schreibe einen Kommentar