Shrimps Pasta

Pasta, die an warmen, als auch kühlen Tagen bestens schmeckt. Shrimps Pasta mit cremiger Tomatensoße für die ganze Familie. Unser Mini mag Shrimps sehr gerne, eure Kids auch?
Falls nein, kein Problem – die Pasta einfach ohne Shrimps zubereiten, dafür mit mehr Rucuola? Oder frischen Kräutern.
Pasta Pomodoro schmeckt genau so hervorragend.
In diesem Sinne, genießt die warmen Tage und bon appetit!

#teamgauumenschmaus
Tag @gauumenschmaus, wenn inspiriert.

Shrimps Pasta

Zubereitungszeit: 30 min
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Penne
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen gepresst
  • 250-300 g küchenfertige Shrimps
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 TL Paprika mild
  • 1 TL Curry oder weniger - je nach Geschmack
  • Salz/Pfeffer
  • eine Hand voll Rucola gehackt
  • Frische Kräuter wie Basilikum oder Thymian und Rucola zum Garnieren
  • Grana Padano Käse zum Bestreuen

Anleitungen

  • Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • Für die Soße, Zwiebel putzen, in Ringe schneiden - Zwiebel mit Knoblauch in einer Pfanne und etwas Öl scharf anbraten. Passierte Tomaten, Wasser, sowie Gewürze zugeben.
  • Shrimps in die Soße legen. 15-20 min köcheln lassen. Umrühren - den gehackten Rucola zum Schluss untermischen. Warm und mit Grana Padano Käse, sowie den Kräutern und dem Rucola servieren.

Schreibe einen Kommentar