Hausgemachte Flesserl

Wow, welch ein Knuspererlebnis! Diese hausgemachten Flesserl sind aktuell der Trend im #hausegaumenschmaus. Woche für Woche muss ich sie mindestens einmal backen. Wir lieben es und ich nenne sie unsere Bäckerflesserl.

Die Herstellung dieser Flesserl ist garnicht mal so schwer. Ein wenig Geduld und Wartezeit müsst ihr aber mitbringen. Der Vorteig von diesem Gebäck muss mind. 10 Stunden im Kühler ruhen. Erst dann könnt ihr mit den Hauptteig weiter arbeiten. Das ist eigentlich auch der aufwändigste Teil dieser Sache und ich sag’s euch, dieses Warten lohnt sich! Bei mir auf Instagram findet ihr eine Video-Anleitung zum Flesserl-Formen. Verlink ich euch in Kürze!

Ihr könnt auch anderes Gebäck aus dem Teig formen. Wichtig ist, dass ihr formt ;)
Viel Spaß beim Backen und Feedback gerne erwünscht. Tag @gauumenschmaus, wenn nachgebacken.
#teamgauumenschmaus

Hausgemachte Flesserl

Zubereitungszeit: 40 min + Ruhezeit und Backzeit
Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit, Vorspeise
Portionen 10 Stück

Zutaten

Vorteig

  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 150 g Weizenmehl glatt
  • 5 g Hefe

Hauptteig

  • Vorteig
  • 20 g Butter
  • 20 g frische Hefe
  • 700 g Weizenmehl glatt
  • 260 ml lauwarmes Wasser
  • 90 ml warme Vollmilch
  • 2 TL Salz

Belag

  • Mohn, Sesam oder Salz

Anleitungen

  • Für den Vorteig, in einer Schüssel Hefe in Wasser auflösen, dann das Mehl zugeben und alles gut vermischen. Im Kühlschrank mind. 10 h rasten lassen.
  • Den nächsten Tag, Vorteig und alle anderen Zutaten in die Küchenmaschine mit Knethaken geben. Auf mittlerer Stufe 5 min zu einem geschmeidigen Teig kneten. 40 min abgedeckt rasten lassen.
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 10 gleich große Stücke teilen. Flesserl oder anderes Gebäck daraus formen. Flesserl-Video-Anleitung findet ihr in den Reels bei mir auf IG (im Text direkt verlinkt).
  • Backofen auf 220 Grad Heißluft vorheizen. Flesserl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Flesserl mit etwas Wasser ansprühen und mit dem gewünschten Belag bestreuen.
  • Im Ofen 15-18 min goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar