Kenwood-Kitchen

Darf ich vorstellen? Das kMix Triblade Stabmixer Set von Kenwood Österreich hat Gaumenschmaus erreicht. Persönlich war ich nicht zuhause, als das Paket empfangen wurde. Umso mehr freute ich mich aber, als ich dir Tür öffnete und sich die typischen Kenwood Farben in meine Augen wieder spiegelten. Wenn Kenwood wüsste, mit welcher Glücksseeligkeit ich erstrahlte, als ich das Paket öffnen durfte. Als leidenschaftliche Köchin und Backfee verwende ich in meiner Küche regelrecht nur die Produkte aus der alten, britischen Herkunft. Wisst ihr eigentlich wie Kenwood entstand? 1947 gründete Kenneth Wood in der englischen Grafschaft die Kenwood Manufaktur Company, welche sich recht schnell weltweit bekannt machte. Heute zählen die Kenwood-Küchenmaschinen zu den meistverkauften der Welt. Edles Design und hohe Qualität zeichnen den Betrieb für ihre Produkte aus. Sie führen nicht nur am Markt, sondern existieren auch in über 100 Ländern weltweit.  And that’s, why i love my job! Auf Vernetzungen und Kooperationen wie diese, bin ich nicht nur froh, neue Gesichter kennenzulernen, sondern bin zugleich auch etwas stolz auf Gaumenschmaus 🙂

IMG_1069_Fotorfb

IMG_1076_Fotorfb

IMG_1078_Fotorfb

Also was erwartet euch in diesem Triblade Set? Mit einer 800 Watt Leistung, einem Gehäuse aus Metall und Edelstahl wird leichtes Mixen und ein tolles Ergebnis eurer Rezepte ermöglicht. Nein, das hier ist kein einfacher Stabmixer, wie ich es sonst kenne. Hier sprechen wir quasi von 4 in 1, denn neben Stabmixer stehen euch auch weitere Aufsätze zur Verfügung. Nämlich beinhaltet das Set einen Metall-Pürierstab für grobes und feines Pürieren sowie 1/2 Liter Zerkleinerer, in dem ihr ganz easy Dips oder Saucen zubereiten könnt. Zwischen Minimum und Maximum seiner Leistung werden fünf Geschwindigkeitsstufen und eine Impulsstufe für extra schnelles Mixen zur Verfügung gestellt.

IMG_1104_Fotorfb

IMG_1297_Fotorfb

Ich habe mich bei dieser neuen „Langlebigkeit“ für die Farbe Schwarz entschieden, geht definitiv wie in der Mode, nie aus dem Trend ;). Doch es gibt auch noch zwei weitere tolle Farben (rot oder weiß), zur Auswahl. Wer aber der Meinung sei, es reiche bloß ein Stabmixer, der kann sich das Designer-Produkt natürlich auch als Einzelstück zulegen. Empfehlen kann ich abermals das Set, weil es ultrapraktisch ist und ihr euch einfach wirklich die Menge an weiteren Geräten in der Küche spart. Ganz gefährlich, bei Leuten wie mir, bei denen vor Platzmangel die Arbeitsflächen gefährdet sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut im Rahmen und ist auch für jüngere Generationen ganz klar leistbar. Überzeugt euch doch einfach selbst im Online-Shop und klickt euch die neue kMix-Serie von Kenwood.

Und nanu? Was kann ich morgens noch gleich bieten? Eine kalte Smoothie-Bowl like Kompott, denn wir genießen heute noch den letzten schönen, heißen Summerday – bevor wir tatsächlich zum Pürieren von herbstlichen Suppen greifen. Die Zubereitung ist wirklich ganz easy – zudem benötigt ihr kaum Zutaten und ihr könnt euch fruchtig total austoben. Meine heutige Fruchtkombi kann ich vom Geschmack jedoch nur wärmstens empfehlen! Also ran ans Frühstück mixen, ab zum Pool und einen happy almost friday wünscht euch,

eure Gaumenschmaus

IMG_1331_Fotorfb

IMG_1388_Fotorfb

Zubereitungszeit: 10 min
Zutaten für 2 Bowls:

2 Bananen
1 essreife Mango
4 süße Kiwis
2 Pfirsiche

Zubereitung:

Obst schälen, klein schneiden und mit dem Edelstahl-Mixerstab in einer Schüssel pürieren – kalt stellen – genießen!

Tipp: Topping wie Granola oder noch frische Beeren dazu nicht vergessen!

*dieser Beitrag enthält Werbung für Kenwood

In freudiger Kooperation mit Kenwood Österreich!

 

2 Kommentare

  1. Wow die Maschine scheint ja super toll zu sein. Ich kann mir bei all den Küchenhelfern, die es heute gibt, kaum mehr vorstellen, wie die Menschen früher ihre Leckereien zubereitet haben. Meine Hübsche ich wünsche dir einen tollen Start ins Wochenende. XO Julia http://fashionblonde.de

    1. gaumenschmaus says: Antworten

      Ja total, ich bin so ein Fan von Küchenhelfern, vor allem so tollen, wie diesen! Die ermöglichen einfach schon wirklich leichtes Kochen!
      Auch dir einen wunderschönen Wochenendstart – trotz Regen 😉
      Bussi,
      Gaumenschmaus

Schreibe einen Kommentar