Zum Apéro

Wir sitzen immer noch gemütlich beim Apéro Tisch. Die warme sonnige, aber dennoch schon herbstliche Brise ist so angenehm. Wenn ich Apéro mache, bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen und Platteninspirationen. Beim heutigen Jauserl steht Käse in verschiedenen Variationen mit Speck, Salami und Obst im Fokus. Dreimal dürft ihr raten, wer mir hierbei zur Seite stand – TYROLITlife. Ich hatte euch zwar schon mein Messersortiment in den Stories gezeigt, sie aber im Detail nicht vorgestellt. Zur Erinnerung vorab – ihr könnt immer noch mit meinem Code “tyrolitgaumenschmaus” -25% auf das gesamte Sortiment sparen (inkls. Messergravur). Dies ist nicht nur eine super Geschenksidee, sondern bereichert bei einem selbst auch die eigene Küche :) Uns bereichern sie zumindest…tagtäglich!

Ich beginne mit einem meiner liebsten Messer in der Jausenzeit, dem Käsemesser. Das bevorzuge ich sogar, wenn ich alleine vor meinem Käsebrettl hocke. Auf einer großen Platte siehts aber noch schöner aus, was meint ihr? Ihr könnt damit sowohl Weich- als auch Hartkäse schneiden.

Auf dem obigen, vorigen Bild seht ihr mein kleines Spickmesser. Ich verwende es für Gemüse und Obst – es liebt supergut in der Hand. Weiters könntet ihr es gut für hartgekochte Eier oder Avocado verwenden. Wie ich finde, ein Messer für alle Fälle und mehrmals am Tag in meiner Hand. Für Speck und Salami gehört zur Basic Ausstattung auf alle Fälle auch noch das Schinkenmesser. Es schneidet sich fast von selbst und wenn es einen Schwächeanfall erleidet – einfach kurz über den Schleifstein ziehen. Ebenso könnten Nüsse damit grob gehackt werden.

Jenes Messer für Apéro noch interessant sein könnte, wäre das Tourniermesser. Hier könntet ihr noch Karotten oder Kohlrabi für Sticks schälen. Beachtet, dass Käse- & Tourniermesser aufgrund der Bautechnik des Messers nicht graviert werden können.

Was ihr beim heutigen Apéro seht und wie ihr das ganz leicht Nachmachen könnt:

  • Jausenbrett mit Weichkäse, Kräuterhartkäse, Mozzarella, Schinkenspeck, Salami aller Art
    • Dazu gibt’s: Oliven, Nüsse, Weintrauben, Rucola, Tomaten, Grissinis, Feigen
  • Feigenspieße mit Cocktailtomaten und Schafskäse
  • In Speck, Schinken oder Prosciutto gewickelte Grissinis

Und was sind eure liebsten Apéro-Rezepte? Mit dieser Auswahl von Messern habt ihr aufjedenfall nicht nur die Apéro Küche, sondern generell den Alltag gut abgedeckt. Ein großes Messer, ein Kleines. Ein Käse- & Tourniermesser und was ihr hier zwar nicht seht, ich aber auch täglich in Betrieb habe, das Brotmesser. Ein Goldstück für jene, die viel Brotliebe zuhause haben ;)

Hüpft daher gleich mal rüber in die Welt von TYROLITlife, den Messern aus Österreich.
Viel Spaß beim Dahinschlemmen,
eure Gaumenschmaus
#teamgauumenschmaus

*Werbung

In freudiger Kooperation mit TYROLITlife!

Schreibe einen Kommentar