Karotten-Wildlachs Pasta (Brei)

Suchst du für die kleinen „Essenstiger“ eine frische Mahlzeit? Für unseren Mini-Mann habe ich immer frisch und selbst gekocht ohne Einzufrieren, denn meine Devise war: Frisch auf den Tisch 😊. Gekocht habe ich täglich frisch, da fällt es nicht schwer, etwas Gemüse auf die Seite zu legen und dies fürs Baby vorzubereiten. Wie seht ihr das? Kocht ihr für eure Kids auch selbst?Letzte Woche habe ich euch die neuen HiPP BIO Pasta vorgestellt, welche seit kurzem in allen Coop Megastores erhältlich sind. Zur HiPP Bio Pasta des Selbstkochersegments hat sich noch die HiPP Wildlachs-Zubereitung mit Gemüse dazugesellt, welche ebenso neu erhältlich ist. Sie kann ab dem 5. Monat als Beikost bzw. als Hauptmahlzeit gegeben werden.
Weitere Breirezepte findet ihr in meiner Suchkategorie unter Babybrei.
Guten Appetit den kleinen Hasen!
#teamgauumenschmaus

Karotten-Wildlachs Pasta (Brei)

Zubereitungszeit: 20 min
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 große Breiportionen

Zutaten

  • 2 Stück kleinere Rübli
  • 1 Glas HiPP Wildlachs-Zubereitung mit Gemüse
  • 100 ml Wasser
  • 5 EL HiPP Bio Mini Nudeln

Anleitungen

  • Karotten schälen und klein würfeln. Die Rübli in Wasser 10 min weich dünsten, dann die Mini Nudeln zugeben – 3 min köcheln, vom Herd nehmen und kurz ziehen lassen. HiPP Wildlachs-Zubereitung mit Gemüse zugeben, alles zusammen kurz pürieren. Servieren.


In freudiger Kooperation mit HiPP!

Schreibe einen Kommentar