Rahmspinat Pasta

Lust auf ein cremiges Frühlingsgedicht, äh – gericht? Diese Spinatpasta hat es voll in sich. Der Spinat hat ja aktuell gerade Hochsaison – wir haben ihn schon ganz oft gegessen.
Folgende Rezepte können wir noch empfehlen

Viel Freude beim Nachkochen,
Tag @gauumenschmaus, wenn inspiriert oder ausprobiert
#teamgauumenschmaus

Rahmspinat Pasta

Zubereitungszeit: 30 min
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stück Karotten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 800 g Rahmspinat
  • Gemüsemais auf Wunsch
  • halbierte Cocktailtomaten auf Wunsch
  • Grana Padano Käse zum Bestreuen
  • frischer Basilikum
  • Rapsöl zum Braten

Anleitungen

  • Zwiebel, Karotten und Knoblauch schälen, alles klein würfeln. Pasta laut Packungsanleitung zubereiten.
  • Zwiebel, Knoblauch und Karotten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen, zugedeckt das Gemüse 10 min gar köcheln lassen.
  • Rahmspinat zugeben, 4 min zu einer Soße köcheln. Pasta mit der Soße vermischen. Mit den add on's wie Mais, Tomaten, Basilikum und Grana Padano toppen.

Schreibe einen Kommentar