Kiwi-Heidelbeer-Smoothie

Ist es nicht so, dass jede Frau in der Schwangerschaft etwas für sich entdeckt, dass sie täglich essen oder trinken könnte? Darf ich vorstellen: mein neuer Lieblingssmoothie. Nicht zu süß, nicht zu sauer und so fruchtig! Smoothies können auch in den Wintermonaten so einiges am Morgen oder zwischendurch bewirken. Unser Tag hat früh begonnen, Mini möchte nicht mehr schlafen. Verständlicherweise – war immerhin neun Stunden sehr brav und ist generell zu brav, dass ich zu meinen mindestens ACHT Stunden Schlaf komme. Neulich habe ich gelesen, dass die Kleinen bereits im Bauch ihren eigenen Schlaf-/Wachrhythmus entwickeln, den sie auch nach der Geburt fortführen. Wir sind im ACHTEN Monat angekommen und träume jetzt schon davon, dass Mini diesen Schlaf-/Wachryhtmus zumindest annähernd übernehmen wird. Welche Mami wünscht sich das nicht *lach.

Diese Smoothiekreation ist aber natürlich nicht nur für Schwangere – lieben bestimmt auch Kiddies und alle anderen Groooßen ;)
Schönen Sonntag und habt’s fein! Genießt die frühlingshaften Sonnenstrahlen,

eure Gaumenschmaus
#teamgauumenschmaus

Zubereitungszeit: 10 min
Zutaten ca. 800 ml:

3 Kiwis
1 Banane
50 ml Mandelmilch
200 ml Wasser
200 g Heidelbeeren
1 EL Honig
1 TL Zimt

Zubereitung:

Für den Smoothie, Obst schälen/waschen und zusammen mit den restlichen Zutaten im Blender mixen. Nach Bedarf noch etwas Wasser/Honig zufügen.


 

Schreibe einen Kommentar