Apfelmuffins als Kindersnack / Beikoststart mit Baby mit Zurück zum Ursprung

Wo bitte ist nur die Zeit hin? Vor knapp 5 Monaten warst du ein kleines Baby. Mein kleines Babymädchen und jetzt drehst du dich herum, rollst und beginnst dich schon aufzusetzen. Du entwickelst dich wahrlich zu einem Kleinkind – das Babysein verschwindet von Tag zu Tag mehr. Ich freue mich, dich im wachsenden Alter begleiten zu dürfen und gerade sind wir in der Phase der Beikosteinführung angekommen.

Als Mama ist es mir sehr, sehr wichtig – dem Kind Nahrungsmittel zu bieten, die aus der Region stammen und biozertifiziert sind. Ich versuche das Meiste selbst vorzubereiten, was mit zwei Kleinen oft gar nicht mehr so einfach ist. Denn selbst die Haushaltsaufgaben und meine Selbstständigkeit benötigen ihre Aufmerksamkeit.

Danke an Zurück zum Ursprung für die Vielfalt der Babynahrung, die ihr mittlerweile schon bietet. Der Inhalt aller Gläschen besteht aus regionalen Zutaten. So beinhaltet zum Beispiel das Karottengläschen 100% Karotte aus der Gegend,das Apfel pur Gläschen besteht zu 100% aus Äpfeln von österreichischen Apfelregionen und OHNE zusätzlichen Zucker.

Alle Gläschen werden ohne Konservierungsstoffe hergestellt und sollten nach dem Öffnen innerhalb von 1-2 Tagen verzehrt werden. Gibt mir ein gutes Gefühl. Die Apfel Gläser sind auch für den Großen immer noch interessant, wenn er z.B. Kaiserschmarrn zum „Tunken“ bekommt. Und auch weitere Sorten, wie Marille in Birne oder Birne in Apfel haben wir aus dem BIO Sortiment, welches es bei HOFER zu kaufen gibt, schon probiert.

Kocht ihr alles selbst oder seid ihr auch froh, immer wieder mal auf Zurück zum Ursprung zurückgreifen zu können?

Mit dem Rezept unserer Apfelmuffins mit dem Apfel pur Gläschen wünschen wir euch viel Spaß beim Backen mit den Mäusen und guten Appetit mit einem Snack für Zwischendurch.

Apfelmuffins mit Zurück zum Ursprung BIO Produkten

Zubereitungszeit 5 min
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 8 Muffins

Zutaten

  • 230 g Weizenmehl glatt
  • 1 Gläschen Zurück zum Ursprung BIO-Apfel pur
  • 120 g Zurück zum Ursprung BIO-Joghurt natur
  • 2 EL Feinkristallzucker
  • 2 Stück Zurück zum Ursprung BIO-Eier
  • 1,5 TL Backpulver
  • 6 EL Rapsöl
  • 1 Stück großer Zurück zum Ursprung BIO-Apfel
  • etwas Staubzucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • Für die Muffins, den Apfel schälen und reiben oder in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. 8 Muffinförmchen damit füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Heißluft ca. 15 min goldbraun backen. Im Anschluss mit etwas Staubzucker bestreuen.

*Werbung

In freudiger Kooperation mit Zurück zum Ursprung!

Schreibe einen Kommentar