Himbeer-Brownies

Zubereitungszeit: 30 min + Backzeit 25-30 min
Gericht Frühstück, Nachspeise

Zutaten

  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 220 g Feinkristallzucker
  • 6 EL Kakao Backkakao
  • 240 g Weizenmehl glatt
  • 4 Stück Eier (M)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g geraspelte weiße Kuvertüre für weniger süß 150 g Kuvertüre

Außerdem

  • 3 Hände voll tiefgefrorene Himbeeren für obendrauf

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Die zimmerwarme Butter mit Zucker per Handmixer geschmeidig rühren. Eier, Salz, Backpulver zugeben - weitermixen. Mehl und Kakao unterrühren - dann zum Schluss die geraspelte Schokolade mit einem Teigschaber in die Masse mischen.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit Backrahmen (28x22 cm ca.) oder alternativ in eine Backform streichen. Himbeeren obendrauf verteilen, dann im Ofen 25-30 min backen.
    TIPP:Klebt am Messer noch etwas Masse, sind die Brownies fertig und somit fudgy.