Erdbeer-Rhabarber Kuchen mit Dinkelstreusel

IMG_6137_Fotorfb

Mhh, so gut kann der Morgen schmecken, unsere Brunchtafel ist eröffnet und das heute einfach nur, weil Sonntag ist! Im Erdbeerland dürfte ich wohl dem Feld einfach zu viele Erdbeeren abgeraubt haben, deswegen mussten auch meine letzten roten Beeren noch verwertet werden. Am Tisch landet diese Kombi aus Erdbeer, Rhabarber und Streusel – DINKELstreusel bitte. Ich habe den schnellen, einfachen Rührteig wieder mal auf die gesunde Variante abgewandelt und er ist richtig saftig-sommerlich geworden.

Der hier eignet sich ideal für schnell angekündigten Besuch, denn ihr könnt diesen Streuselkuchen mit jedem Obst, dass ihr zuhause habt, zubereiten. Wer ganz streng mit gesunder Ernährung ist, jedoch auf Süßes nicht verzichten kann, der ersetzt normalen Zucker einfach mit Kokosblütenzucker, verwendet statt normaler Butter die vegane Art (Alsan BIO z.B.) und greift zu reinem Vollkornmehl. Somit ist dieser Cake auch super für VEGANER geeignet, sofern ihr die Eier noch mit Apfelmus zum Beispiel ersetzt.

IMG_6107_Fotorfb

IMG_6124_Fotorfb

IMG_6140_Fotorfb

Zubereitungszeit: 80 min
Zutaten für 26 cm Form:

170 g Butter
150 g Staubzucker
4 Eier (Größe S)
170 g Mehl
1 TL Backpulver
1 ausgekratzte Vanilleschote
50 ml Buttermilch

200 g Rhabarber
200 g Erdbeeren

70 g Weizenmehl
70 g Dinkel-Vollkornmehl
150 g Feinkristallzucker
120 g Butter

Zubereitung:

Für den Rührteig, Butter und Staubzucker schaumig rühren, nach und nach die Eier und die Vanilleschote zugeben – weitermixen. Mehl mit Backpulver vermengen und löffelweise in die Masse schlagen. Zum Schluss die Buttermilch unterrühren. Für die Streusel, die Butter in Flöckchen schneiden und mit Mehl sowie Zucker zu groben Streuseln kneten. Anschließen bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank aufbewahren. Das Backrohr inzwischen auf 170 Grad Heißluft vorheizen. Der Rührteig kann bereits in einer mit Backpapier ausgelegten Form gleichmäßig platziert werden. Obst putzen, waschen und auf dem Rührteig verteilen. Zum Schluss mit den Streuseln belegen. Nach ca. 55 min Backzeit auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Tipp: Schmeckt in Kombi mit Vanilleeis traumhaft!


 

Schreib einen Kommentar